Lamellenformen

Raffstorenlamellen sind hoher Belastung durch Witterungseinflüsse ausgesetzt. Direkte Sonneneinstrahlung mit hohen Temperaturen im Sommer und klirrender Kälte im Winter.

Dazu kommt die jeweilige Funktionsbewegung, mit der der Lichteinfall gesteuert wird. Für diese Anforderungen hat ROMA die Aluminiumlamellen entwickelt. Beim Basismaterial dieser Profile handelt es sich um hochwertiges Aluminium – von Natur aus korrosionsbeständig und zu 100 % recyclebar. Hohe Farb- und Glanzbeständigkeit sowie große Stabilität garantieren Ihnen Investitionssicherheit.

 

CDL

Comfort & Design Lamelle

Einzigartige Lamellenform
mit hoher Überdeckung und
damit nicht sichtbaren Aufzugsbändern.

Keine direkte Sonneneinstrahlung und sehr
windstabil

DBL

Dreibogenlamelle

Außergewöhnlich elegante Optik plus perfekte Funktion: weiche Raumausleuchtung,
geringe Einsehbarkeit, verbesserte Abdunkelung. Lichtsteuerung par excellence.

ZL 81

Z-Lamelle

Geradlinige Optik mit verbesserten Eigenschaften: geringe Einsehbarkeit, verbesserte
Abdunkelung. 

GL

Gebördelte Lamelle

Mehr Stabilität und mehr Beständigkeit als Standardlösungen: Gebördelte Lamellen
sind eine gute Wahl.

FL

Flachlamelle

Die Basis für gekonnte Lichtsteuerung:

formschön, leicht und stabil.

Empfehlenswert gerade für die Seilführung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2020 Schorle GmbH & Co. KG